Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

Dein Ziel ist ein Abschluss als Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)?

WILLKOMMEN IN DEINER BERUFLICHEN ZUKUNFT!

Von Anfang an wirst Du ins tägliche Geschehen eingebunden und lernst, neben allen Fachkenntnissen, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

Eine Ausbildung mit Tiefgang

Als Spezialtiefbauunternehmen arbeiten wir für unsere Kunden unter anderem im Tief- und Rohrleitungsbau, Wasser- und Erdbau sowie im Straßenbau. In Deiner Ausbildung lernst Du beispielsweise wie man

  • Ingenieurbauwerke errichtet
  • Druckleitungen verlegt
  • Boden verdichtet und verfüllt 
  • Verschiedene Baumaschinen und Bauwerkzeuge führt und einsetzt.
Die reguläre Ausbildungsdauer für den Tiefbaufacharbeiter beträgt zwei Jahre.

Du hast die Möglichkeit, in nur einem weiteren (3.) Ausbildungsjahr, einen Abschluss im SPEZIALTIEFBAU zu erlangen!

Deine praktische Ausbildung erfolgt sowohl auf unseren Baustellen als auch überbetrieblich in Cottbus oder Großräschen. Deine Berufsschule ist in Cottbus. 

Das bringst Du mit

  • Einen guten Realschul-/ Hauptschulabschluss oder Fachabitur
  • Mathematisches Verständnis sowie gute Deutschkenntnisse
  • Handwerkliches Geschick und Teamgeist
  • Begeisterungsfähigkeit und hohes Engagement.

Unser Angebot

  • Ausbildungsvergütung und attraktive Sozialleistungen
  • 27 Tage bezahlten Urlaub
  • Die Möglichkeit zur Spezialisierung
  • Fachliche und persönliche Begleitung durch die Ausbildung
  • Praxisorientierte Ausbildung mit Einbindung in den Betriebsablauf 
  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeitsaufgaben
  • Ein tolles Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team
  • Übernahme bei erfolgreichem Bestehen deiner Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine langfristige berufliche Perspektive in der Region.